Wir suchen für unser Privates Montessori-Kinderhaus „Pusteblume“ 

eine/n Erzieher*in oder eine/n Kinderpfleger*in (m,w,d),

der/die ab Oktober 2022 im Kinderhaus tätig sein kann. 

 

Sie arbeiten gerne mit Kindern, sind begeistert von der Montessori-Pädagogik und üben Ihre Tätigkeit mit Engagement und Freude aus. Der wertschätzende und achtsame Umgang mit Kindern in ihrer Verschiedenheit ist Ihnen ein besonderes Anliegen. Sie besitzen oben genannte pädagogische Ausbildung und haben Freude in der Arbeit mit Kindern dieser Altersstufe. 

Wir bieten ein freundliches, engagiertes Team, eine von partnerschaftlichem Umgang geprägte Atmosphäre, Offenheit für eigene Ideen sowie einen großen Erfahrungspool zum Bewältigen der täglichen Arbeit. Bestehend seit 1996 bewohnen wir seit November 2010 unser neu gebautes Haus in der Balthasar-Schönfelder-Str. 36 in Forchheim.

Die 3-6-jährigen Kinder in der Sonnen- und Meeresgruppe fühlen sich wie 

ihre Erzieherinnen sehr wohl in ihrem Gebäude und im täglichen Miteinander.

Wir wünschen uns einfühlsame und motivierte Mitarbeiter*innen, die an einer Vollzeitstelle interessiert sind (auch Teilzeit ist nach individueller Vereinbarung möglich), auch die Bereitschaft und Fähigkeit mitbringen, integrative Kinder gut zu begleiten, sich schnell und gut auf die für sie neue Situation einstellen können und gern im Team arbeiten, planen und mitgestalten.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

 

Wir freuen uns auf Ihre baldige Bewerbung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage oder telefonisch bei Sibylle Kellner 09191-7366779 oder 0160-96346526.

Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen an: 

Montessori-Pädagogik Forchheim e.V Geschäftsführung Egloffsteinstr.33 91301  Forchheim 

oder gerne auch per E-Mail an: geschaeftsfuehrung@montessori-forchheim.de

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nur auf Anfrage übernehmen können.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie. Die Bewerbungsunterlagen werden von uns nicht zurückgesandt. Postalisch eingeschickte Unterlagen können nur mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgeschickt werden. Die Aufbewahrungsfrist bei uns im Haus beträgt 6 Monate. Anschließend werden die Unterlagen zuverlässig und datengeschützt vernichtet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!