Lade Veranstaltungen
banner

Prüfungsängste meistern – Kompetenzen entwickeln im Umgang mit der Angst

Lernen und Wissen zeigen sollte Spaß machen. Doch Prüfungen sind oft besondere Herausforderungen.

Angst kann dabei auch motivieren, sie lässt den Körper sozusagen auf Hochtouren fahren, was gerade bei Prüfungen

wichtig ist. Doch wenn die Angst übermächtig ist und zu viel Raum einnimmt, wirkt sie sich negativ aus.

Die Freude am Lernen vergeht. Es kommt zu Bauchschmerzen, Übelkeit, „black out“ oder anderen Angstsymptomen.

Darauf haben wir Einfluss, indem wir verstehen, wie unser Gehirn funktioniert und welche Maßnahmen helfen.

Dieser Vortrag ist für Jugendliche und für Eltern, die wissen wollen, wie sie ihre Kinder unterstützen können.

 

Termin: Donnerstag, 22.02.2018, 18.00 Uhr

Referentin: Rita Jung, Ganzheitliche Psychotherapie, Trauma-Verarbeitung und Coaching

Eintritt: 5,- EUR

Weitere Informationen

  • 22. Februar 2018 um 18:00