Montessorischüler singen internationales Friedenlied

Laola

Die rund 300 Schülerinnen und Schüler der Privaten Montessori-Volksschule Forchheim haben gemeinsam mit anderen Montessorischulen auf der ganzen Welt ein Lied für den Frieden gesungen und um die Welt geschickt.

Auf Initiative der Lehrerin einer Montessorischule in Kanada wurden an alle Montessorischulen rund um den Globus Text und Noten für ein Friedenslied verschickt. Zusammen mit sieben anderen Montessorischulen in Deutschland beteiligt sich die Forchheimer Montessorischule an der „Aktion Friedenslied“. Das Lied wurde nun zu einer bestimmten Zeit genau am Mittwoch, den 21. September gesungen, aufgenommen und ins Internet gestellt. Das Lied „startete“ in Neuseeland, wanderte mit den Zeitzonen um die Welt und kam am Tagesende wieder dort an. In Forchheim war es genau um 10:30 Uhr zu singen. Jede teilnehmende Schule hatte ihren eigenen Termin zugeteilt bekommen.

Alle Schüler von der ersten bis 10. Jahrgangsstufe der Schule waren mit Eifer bei der Sache und sangen:

Light a candle for peace light a candle for love
Light a candle that shines all the way around the world
Light a candle for me light a candle for you
That our wish for world peace will one day come true!
Sing peace around the world, sing peace…..

Das Video des Friedensliedes ist aufrufbar unter singpeacearoundtheworld.com und auf YouTube unter
dem Stichwort „light a candle for peace“.

Erdkinderplan: Lebensnahes Lernen in der Natur

Regentonnenplateauprojekt Geländer

Schulunterricht auf praktische Art wird seit Herbst 2015 auf einem 1.900 m² großen Grundstück „Am Steinbruch“ in Forchheim realisiert. Ziel ist es, den jugendspezifischen Entwicklungsaufgaben gerecht zu werden und das Hineinwachsen in unsere Gesellschaft zu unterstützen. Die integrative Erdkinderplanarbeit findet im Winter als theoretische Planungsphase statt und im Frühling, Sommer und Herbst in Form von tatkräftiger Arbeit vor Ort. Die Inhalte sind am Lehrplan Bayrischer Mittelschulen orientiert. Die Förderung des eigenständigen Handelns ist eines der wesentlichen Ziele der Erdkinderplan-Arbeit. Über die praktischen handwerklichen und gärtnerischen Tätigkeiten hinaus sammeln die Jugendlichen Erfahrungen im Bereich Finanzen, Wirtschaften und Kalkulation. Maria Montessori zielte mit der Entwicklung ihres Erdkinderplan-Konzepts, das wir auf unserem Grundstück umsetzen auf die Ausbildung der Persönlichkeit, der Ich-Stärke und des Selbstbewusstseins und will damit einen Übergang zur Erwachsenenwelt schaffen. Das Erdkinderplan-Grundstück der Montessorischule  beinhaltet einen Teich, Obstbäume, einen Geräteschuppen und ein WC. Im ersten Jahr auf dem Grundstück fanden zum Beispiel folgende Aktionen statt: Obstbaumschnitt, Apfel- und Walnussernte und -verarbeitung, Renovierung der Hütte, Bau eines Tipi-Zeltes, Säuberung des Teichs und der Mauern, Planung und Bau einer behindertengerechten Kompost-Toilette. Vielen Dank allen Fachleuten und Sponsoren für die großzügige Unterstützung!

 

Das Projekt „Europa-Miniköche“ geht in die zweite Runde

DSC02529

Bereits ein Jahr läuft jetzt das Projekt „Europa-Miniköche“ in der Forchheimer Montessorischule. Unter der Teamleitung von Birgit Eberle und Sabine Scherbaum-Werner und mit Unterstützung der Köche und Montessori-Väter Yves Kull-Porisch und Markus Batz durften die Kinder bisher schon viel Koch-, Service- und Ernährungserfahrungen sammeln.

Bisher wurde das Projekt unterstützt vom

Jugendhaus Feuerstein

Landgasthaus Pfister in Weigelshofen

Egloffsteiner Hof in Altendorf

Hier wurden Küche, Lebensmittel und Personal zur Verfügung gestellt um den Kinder unter Berücksichtigung von regionalem Bewusstsein, Umwelt und gesunder Ernährung das Kochen näher zu bringen. Betriebsbesichtigungen wurden beim Rewe-Zentrallager Buttenheim, der Bäckerei Wirth in Egloffstein sowie bei den Beerenbauern in Niedermirsberg durchgeführt. Ab September startet eine neue Gruppe und der neu gegründete AK „Miniköche“.

Mehr über das Projekt und die Montessori Miniköche finden Sie unter www.minikoeche.eu/groups/172

MiniK+Âche_Muttertag_048

Wichtige Infos im Überblick

Alle Fakten rund um unsere Schule, die Kosten, die Schülerbeförderung oder die Mittagsbetreuung finden Sie in unserer Infomappe. Mehr lesen...(pdf Download)

Veranstaltungen

  1. Grundlagen der Montessori-Pädagogik

    5. Oktober 2016 um 19:30
  2. Bärenstarke Hausmittel bei Erkältungskrankheiten

    8. November 2016 um 19:30
  3. Schule stellt sich vor

    15. November 2016 um 19:30
  4. Mathematik in der Montessorischule

    19. Januar 2017 um 19:30
  5. Tag der offenen Tür

    4. Februar 2017 um 09:30 - 13:00
  6. Sprache in der Montessorischule

    8. Februar 2017 um 19:30

Monti Aktuell